Bewertungen die glücklich machen.

Coopio.de Exempel

1. Restaurant Gyros

Das griechische Restaurant "Gyros" in Frankfurt plant eine neue Speisekarte. Dazu würde Herr Akropolis - der Besitzer des Restaurants - gerne die Vorlieben, Ess- und Kaufgewohnheiten seiner Kunden herausbekommen.

Kein Problem, coopio.de macht's möglich! Coopio.de verknüpft Coupon-Aktionen mit Umfragen. Klingt gut, oder? Findet auch Herr Akropolis und meldet sich auf Coopio.de an.

2. Warum entscheidet sich Herr Akropolis für coopio.de?

Coopio.de bietet einige entscheidene Vorteile gegenüber anderen Verfahren:
  1. Hohe Kundenbindung
  2. Verbesserung der Service- und Produktqualität
  3. Günstige und schnelle Informationsbeschaffung
  4. Feedback-Funktion
  5. Verbesserung des Beschwerdemanagements
  6. Hohe Umfragebeteiligung durch Kopplung mit Coupon-Aktion
  7. Schnelle und transparente Auswertung
  8. Umsatz und Gewinnsteigerung
  9. Erhöhung des Bekanntheitsgrades
  10. Verbesserung des Images
  11. Zufriedenere und dauerhafte Kunden
  12. Neue Kunden
  13. Die Coupons werden für Sie gedruckt
  14. Alles aus einer Hand

3. Coupon-Aktion erstellen & konfigurieren

Nach erfolgreicher Registrierung auf coopio.de kann Herr Akropolis online individuelle Coupon-Aktionen erstellen. Dazu vergibt er einen Titel, eine Beschreibung die vor dem Ausfüllen der Umfrage angezeigt wird und eine Belohnung, die Kunden erhalten sollen, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen. Darüber hinaus wählt er eine Laufzeit (z.B. 4 Wochen) und bestimmt, wie viele Coupons (100 - 5000) die Aktion enthalten soll. Die Belohnung erscheint später auch auf den Coupons, die Coopio.de Herrn Akropolis vor dem Start seiner Aktion zusendet.

4. Fragen formulieren

Beim Erstellen seiner Coupon-Aktion muss Herr Akropolis auch seine Umfrage gestalten. Mindestens 5 Fragen müssen formuliert werden, damit eine Aktion bestellt werden kann. Herrn Akropolis fallen 9 Fragen ein. "Nicht zu wenig und auch nicht zu viel", denkt er sich beim Erstellen der Aktion. Unter anderem formuliert er folgende Fragen:
  1. Wie oft besuchen Sie unser Restaurant?
  2. Welche der folgenden Gerichte würde Sie am ehesten ansprechen?
  3. Wieviel geben Sie im Schnitt für ein Restaurantbesuch aus?
  4. Bewerten Sie unseren Service in Schulnoten

5. Warum bzw. was sind Coupons?

Die Coupons benötigt Herr Akropolis später, um sie an seine Kunden zu verteilen. Auf den Coupons befindet sich ein so genannter Coupon-Code. Diesen Code benutzt der Kunde, um an der Online-Umfrage teilzunehmen. Der entsprechende Link, befindet sich ebenfalls auf dem Coupon. Außerdem enthält der Coupon die Laufzeit der Aktion. Damit seine Kunden einen Anreiz haben, an der Coupon-Aktion (Umfrage) teilzunehmen, muss sich Herr Akropolis im Vorfeld eine Belohnung überlegen. Er entscheidet sich für einen Rabatt von 10% beim nächsten Besuch auf die teuerste Speise. Wenn der Kunde nun an der Online Umfrage teilgenommen hat, erhält er einen Cash-Code. Diesen zeigt er bei seinem nächsten Restaurantbesuch vor, und bekommt den festgelegten Rabatt. Damit ein Kunde nicht beliebig oft einen Coupon einlösen kann, steht Herrn Akropolis eine Cash Code-Liste zur Verfügung (diese kann er online verwenden oder auch selbst ausdrucken). Legt ihm der Kunde einen Cash-Code vor, so kann er ihn in der Liste abhaken und damit garantieren, dass dieser Cash-Code nicht noch mal vorgelegt werden kann. Coopio.de bietet dazu die Möglichkeit Cash-Codes online abzuhaken. Herr Akropolis versteht jedoch mehr von gutem Gyros als vom Internet, weshalb er sich die Liste lieber ausdruckt. "Irgendwie gut, dass ich die Wahl habe", denkt er sich, während der Drucker läuft.

6. Coupon-Aktion bestellen

Nachdem die Coupon-Aktion fertig gestaltet wurde, kann Herr Akropolis den Bestellprozess fortsetzen. Der Preis der Aktion ergibt sich aus einem Basispreis, der Laufzeit und der Anzahl der Coupons. Hat Herr Akropolis die Bestellung abgeschlossen, wird er aufgefordert den Betrag auf das Konto von Coopio.de zu überweisen. Ist das Geld bei Coopio.de eingegangen, bekommt er eine E-Mail, die einen Link enthält worüber er den Startzeitpunkt seiner Coupon-Aktion festlegen kann. Da Coopio.de die Coupons druckt und an Herrn Akropolis sendet, muss der Startzeitpunkt mindestens 7 Werktage in der Zukunft liegen. Damit garantiert Coopio.de, dass die Coupons rechtzeitig zu Beginn der Aktion das Restaurant Gyros erreichen.

7. Fortschritt beobachten

Ist der Startzeitpunkt erreicht, können die aktuellen Umfrageergebnisse jederzeit online abgerufen werden. Die Ergebnisse werden Herrn Akropolis in Form eines Balken -und Kuchendiagramms präsentiert. Zudem sieht er, wie viele Coupons im Verlauf der letzten Tage eingelöst wurden.

8. Mehr als eine Coupon-Aktion

Da die erste Aktion ein Erfolg ist, entschließt sich das Restaurant Gyros, eine weitere Coupon-Aktion mit anderen Fragen zu starten, die ausschließ für spezielle Kunden genutzt werden soll. Dies ist auch kein Problem. Coopio.de ermöglicht es, auch mehrere Coupon-Aktionen gleichzeitig zu starten.

9. Herr Akropolis ist von Coopio.de überzeugt

Die Couponaktionen sind beendet. Das Restaurant Gyros ist von coopio.de begeistert. Mit Hilfe von Coopio.de hat es nicht nur nützliche Informationen gesammelt, wie die Speisekarte in Zukunft aussehen soll, nein, es wurden auch dauerhaft zufriedenere und neue Kunden dazu gewonnen!

10. Herr Akropolis empfiehlt coopio.de seinen Freunden

Herr Akropolis findet, coopio.de ist auch für seine Freunde interessant. Dazu gehören Bäcker, Friseure, Besitzer von Fitness-Studios und Hotels. Servicewüste war gestern.

coopio.de | Kontakt Impressum AGB Datenschutzerklärung